Seiten

Sonntag, 12. September 2010

... ganz klitzeklein...

... wirklich so klein habe ich noch nie genäht. Es ist für ein kleines Mädchen in den Staaten das noch nicht geboren ist. Genäht habe ich es in 62/68.
Als Grundschnitt habe ich das Kleid aus der Zwergenverpackung gewählt.
Danke liebe Ela das es so schnell geklappt hat.
Ich muss ja sagen das hat richtig spass gemacht und da werde ich bestimmt noch so einige klitzekleine Kleider nähen...

Eure Andrea

Schnitt: Zwergenverpackung

Kommentare:

Molly´s Honey hat gesagt…

oohh ist das ssssüüüüüüüüsssss!!! herrlich!!!!
schade.. ich hatte auch vor einige kleidchen zu nähen für unser ungeborenes. aber nun.. :D wird es doch ein prinz, und da wäre so ein hängerchen eher unpassend!
aber ssuuuppeerr ssüüss designt, die variante ist echt dre hammer!
du bist wirklich super kreativ! ich ziehe meinen hut!!!
GLG

Die Oma und Kräuterhexe hat gesagt…

Liebe Andrea,
ganz bezaubernd, diese Größe wird sich nur leider so schnell ändern den die Süßen werden doch viel zu schnell Groß;))
GGLG Adelheid

Inken hat gesagt…

Was für ein goldiges, kleines Kleidchen :-)

Der Mutter viel Freude daran, aber in erster Linie alles Gute für die junge Familie
und natürlich auch für Dich :o)

Liebe Grüße von Inken

Renate hat gesagt…

Ein supersüsses Kleidchen, da wird die Mama sich sehr freuen. LG Renate

Immertreu hat gesagt…

Ja nur cool! Fetten Drücker!

kitChic hat gesagt…

Huhu,
danke für die Blumen zum Engel gg*
Nee diesen samstag kann ich leider nich zumal ich meine Vorräte verarbeiten muss gg*
beim nächsten bis ich aber wieder dabei versprochen
glg
danny

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

ist das süüüüüüüüüüüßßßßßßßßß!!!
lg daniela