Seiten

Montag, 4. April 2011

Der Stoff aus dem ...

...ein Kommuniontraum werden soll.
Ich habe ihn euch noch gar nicht gezeigt. Unter dem Oberstoff habe ich einen blauen untergelegt damit ihr ihn besser sehen könnt. Fürs Unterkleid haben wir einen wunderschönen weißen Batist gewählt. Insgesamt sind es 9m. Beim Probekleid habe ich 7m verbraucht aber ohne Schnickschnack. Dazu kommen noch 3m Futterstoff und 3m Tüll falls Anna noch etwas weite wünscht.
Ich hatte es Anna offen gelassen ob ich ihr das Kleid nähen soll oder ob wir eins kaufen wollen. Aber als sie dann die Kleider sah sagte sie gleich "ach ne Mama näh mal lieber selber" (freu!!!).

Eure Andrea

Kommentare:

Inken hat gesagt…

Wahnsinn! Da bin ich jetzt aber richtig gespannt!
Viele liebe Grüße von Inken

Luusmeitlifashion hat gesagt…

Auf das Kleid bin ich jetzt schon sehr gespannt

LG Martina

Rednoserunpet hat gesagt…

doch haha ich hab in live gesehen. jetzt hab ich dich endlich auch gespeichert.. man nähst du tolle kleider.. wahnsinn.

Annilope hat gesagt…

Huhu :)

mensch, da bin ich aber jetzt mal gespannt auf das Kleidchen :), freue mich schon, Du machst richtig tolle Kleider!

Liebe Grüße, Anni

Sylvis Kinderkram hat gesagt…

Was für ein toller Stoff! Ich bin total gespannt. Meins ist für eine Freundin gerade fertig geworden! Zum Glück wollte sie auf keinen Fall WEITE! *puh*
Ich bin total auf Dein "Traumkleid" fürs Töchterlein gespannt! Bei 9 Meter Stoff muss es ein Traumkleid sein...;o)
Schön, dass Deine Tochter lieber ein genähtes Kleid wollte!

GLG Sylvia